Zum Inhalt springen Zurück zum Seitenanfang

2. DHB-Pokal-Runde am Wochenende



An diesem Wochenende wird die 2. Runde im DHB-Pokal ausgespielt.

Dabei kommt es zu zwei Erstliga-Duellen: Der amtierende Pokalsieger SG BBM Bietigheim empfängt die TuS Metzingen. Außerdem treffen im Ostderby Halle-Neustadt und der Thüringer HC aufeinander.

Für die einen ist es das Spiel der Saison – für die anderen ein weiterer Schritt auf dem Weg in Richtung OLYMP Final4. So empfängt der Fünftligist TH Eilbeck aus der Hamburg-Liga am Samstag in eigener Halle den Deutschen Meister Borussia Dortmund, der aktuell die Champions-League-Gruppe A mit 5:1 Punkten anführt. Spannender dürfte es da schon beim Ostduell zwischen den beiden Erstligisten SV Union Halle-Neustadt und dem Thüringer HC zugehen, der unter der Woche eine deutliche Heimniederlage in der Liga gegen die SG BBM Bietigheim einstecken musste.

Letztere treffen im Knaller-Duell der 2. Runde am Sonntag auf die TusSies aus Metzingen. Dabei trifft der Pokal-Titelverteidiger auf diejenige Mannschaft, die sich zuletzt fünf Mal in Folge für das Final4 qualifizieren konnte. Nur einer der beiden Süd-Kontrahenten darf sich also weiter Hoffnungen auf das OLYMP Final4 am 28. & 29. Mai 2022 in der Porsche-Arena Stuttgart machen.

Die Auslosung der Achtelfinal-Paarungen findet am Mi., 13. Oktober 2021 im Anschluss an die Bundesliga-Partie zwischen der Sport-Union Neckarsulm und der HSG Blomberg-Lippe (Anpfiff 19.30 Uhr) statt, das Ganze wie gewohnt live auf Sportdeutschland.TV.

Alle Spiele der 2. Runde im Überblick:

Samstag, 2. Oktober

16.00 Uhr: TH Eilbeck – Borussia Dortmund

17.30 Uhr: TuS Lintfort – Buxtehuder SV live bei Sportdeutschland.TV

17.30 Uhr: SG Neuenhaus/Uelsen – TSV Nord Harrislee

17.30 Uhr: HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler – Sport-Union Neckarsulm

18.00 Uhr: TV Oyten – HL Buchholz 08-Rosengarten

18.00 Uhr: BSV Sachsen Zwickau – HC Rödertal live bei Sportdeutschland.TV

18.00 Uhr: SG 09 Kirchhof – HSG Bad Wildungen Vipers

18.15 Uhr: HSV Solingen-Gräfrath 76 – 1. FSV Mainz 05

19.00 Uhr: SV Union Halle-Neustadt – Thüringer HC live bei Sportdeutschland.TV

19.30 Uhr: Füchse Berlin – HSG Blomberg-Lippe live bei Sportdeutschland.TV

20.00 Uhr: SG H2Ku Herrenberg – Kurpfalz Bären

Sonntag, 3. Oktober

16.00 Uhr: SV Grün-Weiß Schwerin – SV Werder Bremen

16.00 Uhr: HC Leipzig – VfL Oldenburg

16.00 Uhr: SG BBM Bietigheim – TuS Metzingen live bei Sportdeutschland.TV

16.00 Uhr: HSG Bensheim/Auerbach – FA Göppingen live bei Sportdeutschland.TV

17.00 Uhr: VfL Waiblingen – TSV Bayer 04 Leverkusen live bei Sportdeutschland.TV

Alle Spiele gibt es auch im detaillierten Liveticker

Der weitere Weg zum OLYMP Final4:

Achtelfinale: 13./14. November 2021

Viertelfinale: 29./30. Januar 2022

OLYMP Final4: 28./29. Mai 2022