Zum Inhalt springen Zurück zum Seitenanfang
Ariane Pfundstein SG Kappelwindeck/Steinbach

Ariane Pfundstein erneut nominiert



Ariane Pfundstein wurde von Gino Smits, Bundestrainer Jugend weiblich des Deutschen Handball-Bundes, für den kommenden Regionallehrgang Süd der weiblichen U18-Nationalmannschaft nominiert.

Der Lehrgang ist für den 22. bis 25. Februar in der Sportschule Baden-Baden Steinbach geplant.

Ariane Pfundstein lernte das Handballspiel bei der JSG ZEGO. Bei der SG Steinbach/Kappelwindeck erhielt sie den sogenannten Feinschliff. Als Kreisläuferin, eigentlich wollte sie lieber auf der Außenposition spielen, schaffte sie schon früh den Sprung in die Nationalmannschaft aber auch in das Team der Jugendbundesliga sowie der 3. LIGA.

Bereits 2019 erhielt sie eine Berufung ins All-Star-Team bei einer DHB-Sichtung.