Zum Inhalt springen Zurück zum Seitenanfang
Dominik Oberle TuS Nonnenweier

Die nächste harte Nuss für Nonnenweier



Mit der SG Hornberg/Lauterbach/Triberg reist der Tabellenfünfte aus der vergangenen Saison an.

Die Tabellennachbarn der abgebrochenen „Corona“ Saison treffen am Sonntag um 17:00 Uhr in der Burkhard-Michael Halle aufeinander. Das Trainergespann Robin Ziegler und Rolf Heitz bezeichnete den TuS Nonnenweier selbst als Meisterschaftsfavoriten, als man Platz 1 oder 2 zum Saisonziel ausgab.

Gästecoach Lars Kienzler kam mit der SG HLT am ersten Spieltag nicht über ein 26:26 gegen die HSG Ortenau Süd II hinaus.Am Rhein möchte der engagierte Übungsleiter ein gutes Spiel abliefern und nach Möglichkeit auch etwas mitnehmen.

Tabelle / Ergebnisse