Zum Inhalt springen Zurück zum Seitenanfang
Lukas Lehmann, TuS Altenheim

Konstanz ins Spiel bringen



Bereits am Freitag gastiert der TuS Altenheim II bei der HSG Ortenau Süd.

„Die Mannschaft steht nach der Niederlage von letztem Wochenende nun in der Pflicht und muss eine Reaktion zeigen. Gerade die älteren Spieler müssen Verantwortung übernehmen und nach vorne gehen. Es steckt mehr als die bisher gezeigten Leistungen im Team“, so Coach Cziollek.

Mit dem bisherigen Saisonverlauf kann man beim TuS nicht zufrieden sein. Gute Leistungen wechseln sich mit schwachen Leistungen ab und es ist eine wahre Achterbahn.

Monschein Steuerberatung
Werbung

Die Aldner müssen endlich Konstanz in ihr Spiel bekommen und ihr vorhandenes Potenzial abrufen. Das Groß der Spieler sind gestandene und erfahrene Handballer. Somit lautet die Devise für Freitag. Von Spiel zu Spiel erstmal auf sich schauen und dem Gegner das eigene Spiel aufzwingen.

Das Hinspiel verlor man gegen die HSG und hat somit hier auch noch etwas gut zu machen.

Spielbeginn ist um 20.30 Uhr in der Sulzberghalle.

Über zahlreiche eigene Zuschauer würde sich das Team beim mit Sicherheit schweren Auswärtsspiel in Sulz sicher freuen.