Zum Inhalt springen Zurück zum Seitenanfang
Lino Messerschmidt, HG Oftersheim/Schwetzingen

Messerschmidt „steigt“ auf



Kreisläufer per sofort nach Großwallstadt

Erst vor ein paar Tagen wurde vermeldet, dass Lino Messerschmidt Handball-Drittligisten HG Oftersheim/Schwetzingen nach der Runde verlassen will, um sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Jetzt ist der 24-jährige Kreisläufer mit sofortiger Wirkung weg. Er bekam vom TV Großwallstadt, der wieder in der 2. Bundesliga angesiedelt ist, ein Angebot für die Rückrunde unterbreitet.

Da im Gegensatz zur 3. Liga, wo eine Saisonfortführung unwahrscheinlich erscheint und in der Bundesliga noch gespielt wird, bat Messerschmidt um seine vorzeitige Vertragsauflösung.

In Zukunft wird er an der Seite seines ehemaligen Teamkollegen Tom Jansen auflaufen.