Zum Inhalt springen Zurück zum Seitenanfang
Luca Schlageter TuS Schutterwald

Schutterwald klarer Sieger im Derby



In der Oberliga A-Jugend Staffel 1 konnte sich der TuS Schutterwald mit 38:24 (21:10) gegen den HGW Hofweier durchsetzen.

Lediglich beim 1:0 konnte die Mannschaft von Jürgen Brandstaetter in Führung gehen, bereits nach wenigen Minuten hatten sich die Hausherren ein Polster zugelegt (7:2). Beim 19:9 war klar, wohin die Reise für Schutterwald gehen würde. Beim 21.10 wurden die Seiten gewechselt.

Die zweite Halbzeit verlief etwas ausgeglichener, TuS-Trainer Martin Heuberger wechselte durch, Hofweier spielte mit. Mit Luca Willem, Lucas Buchholz und Noah Rottenecker waren die Leistungsträger beim noch sieglosen HGW Hofweier überschaubar. Das 38:24 Endergebnis ging daher in Ordnung.

Monschein Steuerberatung
Werbung

TuS Schutterwald – HGW Hofweier 38:24 (21:10)

TuS Schutterwald: Niklas Weber, Noah Adam (5/3), Ben Keller (8), Lasse Meier (5), Emanuel Bello (5), Kai Schilli (2), Jona Ehret (3), Joel Sütterlin, Marcel Roche (2), Marc Schmidt (1), Simon Schnebelt (1), Luca Schlageter (5), Rik Tausend (1), Bernhard Junker, Martin Heuberger; Trainer: Bernhard Junker

HGW Hofweier: Daniel Faißt, Noah Rottenecker (4), Philipp Ehret, Tom Kühne (1), Lucas Buchholz (6), Fabio Bauert (1), Luca Willem (9), Elias Okon, Miljan Sensenbrenner (3), Giuseppe Grisafi, Vincent Kießle, Philip Zürcher, Brandstaetter Jürgen; Trainer: Jürgen Brandstaetter

Schiedsrichter: David Keßler (TuS Helmlingen), Niclas Mild (TuS Altenheim)

Gelb: Marc Schmidt (2.), Simon Schnebelt (5.) / Brandstaetter Jürgen (3.), Luca Willem (3.)

Strafminuten: 6:8

2 Minuten: Marc Schmidt, Rik Tausend, Lasse Meier / Noah Rottenecker, Tom Kühne, Lucas Buchholz, Luca Willem

Vergebener Siebenmeter: – / Luca Willem