Zum Inhalt springen Zurück zum Seitenanfang

SG BBM Bietigheim Frauen gehen mit Podcast an den Start



Die Frauen der SG BBM Bietigheim bieten ihren Fans erstmals einen Blick ins Innenleben ihrer Spielerinnen.

Der „:innenLeben – Podcast der WÜRTTEMBERGER HANDBALLER:INNEN“ ist ab sofort auf Spotify und Google Podcasts zu hören. Erste Gesprächspartnerin von Gastgeber Vincent Schuster ist Kapitänin Danick Snelder.

„Mit unserem neuen Podcast stellen wir unsere Spielerinnen in den Mittelpunkt und bringen sie unseren Fans, aber auch allen Sportinteressierten ein Stück näher. Jede einzelne Akteurin hat ihre eigene spannende Geschichte zu erzählen, die weit über das Sportliche hinausgeht“, erklärt SG BBM Geschäftsführerin Lena Backhaus.

Vincent Schuster, Gewinner des deutschen Radiopreises und Live-Kommentator der Partien der SG BBM Frauen, fühlt den Württemberger Handballerinnen unter anderem in verschiedenen Rubriken wie „Schnelle Mitte“ und „Glanzparade“ auf den Zahn und bringt dabei hintergründig und humorvoll interessante Informationen zu Tage, auf die man jetzt schon gespannt sein kann.

Den Beginn macht Kapitänin Danick Snelder. In knapp 40 Minuten spricht die 31-jährige Niederländerin unter anderem über ihre Anfänge im Handballsport, ihre Heimat, gibt Nachhilfe in Sachen niederländisches Handballvokabular und räumt mit Vorurteilen gegenüber dem Frauenhandball auf. Reinhören lohnt sich also auf alle Fälle.

Nächster Gast in Folge 2, die vor Weihnachten gesendet wird, ist Kim Naidzinavicius.