Zum Inhalt springen Zurück zum Seitenanfang
Jan Moosmann SG HLT

SG Hornberg/Lauterbach/Triberg vs. TV Oberkirch 2



SG HLT empfängt Gäste aus dem Renchtal in Triberg.

Nach zwei gewonnenen Heimpartien in Hornberg wollen die Kienzler-Boys das Tripple perfekt machen und am kommenden Samstag in der Jahnsporthalle in Triberg auch gegen Oberkirch gewinnen. Anpfiff ist zur Primetime um 20:00 Uhr. Zuschauer sind willkommen.

Das Hinspiel stellte auch gleichzeitig den Saisonstart dar und die junge HLT 1 gewann  nach zähem Kampf in Oberkirch knapp mit 22:20. Somit kennt das HLT-Team die Gäste und nimmt das Rückspiel, trotz Heimvorteil, nicht auf die leichte Schulter. Auch deshalb nicht, weil der zurückliegende Saisonverlauf beide Teams tabellarisch nicht allzu sehr auseinanderdriften ließ.

Die SG HLT belegt derzeit mit 11:9 Punkten Platz 4 und der TVO mit 8:12 Punkten Rang 8. Auch Chefcoach Lars Kienzler weiß um die Ausgeglichenheit der Liga ergänzt: „Aufgrund einer Spielüberschneidung werden wir am Samstag personell nicht ganz aus den Vollen schöpfen können. Dennoch freuen wir uns auf die Heimpartie in Triberg und wollen gewinnen. Dafür wird das Team alles geben. Da bin ich mir sicher“.

Wie es am Samstag ausgeht wird sich zeigen. Tatsächlich besteht die Möglichkeit das Spiel vor Ort in Triberg live zu sehen. Dafür gilt die 2G+ Regel.

Monschein Steuerberatung
Werbung