Zum Inhalt springen Zurück zum Seitenanfang
Lea Schwendemann SG Scutro

SG Scutro verliert das Derby



22:27 (12:15) Niederlage gegen die HSG Meißenheim/Nonnenweier.

Die HSG Meißenheim/Nonnenweier profitierte von Beginn an von der schlechten Chancenverwertung der Werferinnen bei der SG Scutro. Schon hier hätte man bei den Einheimischen den Grundstock für den Sieg legen können. Celine Frenk im Tor der HSG Meißenheim/Nonnenweier verhinderte dies jedoch mit mehreren Paraden.

So blieb es spielerisch bei einer ausgeglichenen Begegnung, bei der sich die Gäste erst nach 20 Minuten auf 10:13 absetzen konnten. Dieser Drei-Tore-Vorsprung wurde beim 12:15 mit in die Pause genommen.

Besser durch Coach Manfred Kurz eingestellt kam die SG Scutro zurück und übernahm beim 18:17 die Führung. Die Scutro-Frauen versuchten nun wieder die Führung auszubauen, scheiterten aber bei zwei nachfolgenden Torchancen. Die Gäste zeigten sich dagen kämpferisch und drehten das Spiel beim 19:20 durch Lisa Bader wieder.

Klaus Ziegler, neuer Trainer bei der HSG Meißenheim/Nonnenweier, konnte auf seine Mannschaft bauen. Mit Tempospiel setzte man die Gastgeberinnen unter Druck und zog entscheidend von 21:22 auf 21:26 davon.

Das 22:27 wurde nach dem Spiel von beiden Trainern abgenickt. Die HSG Meißenheim/Nonnenweier setzte sich damit ungeschlagen an die Tabellenspitze der Landesliga Nord Staffel 2.

Lea Schwendemann (SG Scutro) führt dafür mit 26 Toren die Torschützenliste an.

SG Scutro – HSG Meißenheim/Nonnenweier 22:27 (12:15)

SG Scutro: Melanie Gleim, Christiane Heitzmann, Lena Himmelsbach (3), Carmen Martin, Marie Bläsi (1), Lisa Greiner (1), Susanne Reichenbach, Katharina Tscherter (2), Saskia Gieringer, Judith Herrmann (2), Kim Schrempp, Alexandra Bläsi (4), Lea Schwendemann (9/3), Jasmin Gieringer, Sarah-Catherine Wohlschlegel, Kurz Manfred, Kira Schrempp; Trainer: Manfred Kurz

HSG Meißenheim/Nonnenweier: Lisa Bader (7/2), Hanna Kern (7), Lisa Luick, Jasmin Fischer, Katrin Brunner (5/4), Sarah Fortin, Lena Fischer, Celine Frenk, Alisa Kern (1), Hannah Kopf (2), Lisa Bertrand (4), Katharina Greiner, Melissa Ziegler (1), Mareike Schröder, Elena Kern, Klaus Ziegler, Maren Lederle; Trainer: Ralf Mättler

Schiedsrichter: Wolfgang Roll (TV Oberkirch), Alain Stoll (TV Oberkirch)

Zuschauer: 30

Gelb: Christiane Heitzmann, Katharina Tscherter / Lisa Bader, Katrin Brunner

Strafminuten: 8:10

2 Minuten: Christiane Heitzmann, Christiane Heitzmann, Judith Herrmann, Lea Schwendemann / Hanna Kern, Hanna Kern, Lisa Luick, Hannah Kopf, Hannah Kopf

Vergebener Siebenmeter: – / Lisa Bader