Zum Inhalt springen Zurück zum Seitenanfang
Auswahl Offenburg

Stützpunktpokal geht an die Auswahl Offenburg



Vier Siege bringen den Turniersieg

Aqua Römer unterstützt den Handball Nachwuchs.Die besten Nachwuchshandballer Südbadens aus dem Jahrgang 2006 trafen sich am Dreikönigstag vor einer ansehnlichen Kulisse in der Hohberghalle. Sechs Stützpunkte gibt es innerhalb des südbadischen Handballverbandes und jeder Stützpunkt war mit einer Auswahl vertreten. Dabei kristallisierte sich bald heraus, dass die von Ansgar Huck und Georg Eggs betreute Offenburger Auswahl am ausgeglichensten besetzt war. Während bei den anderen Mannschaften die Last hauptsächlich auf einzelnen Jungs lag, konnte bei Offenburg durchgewechselt werden, ohne das Spielniveau merklich zu schwächen. Ob Gruppenspiele oder Halbfinale und Endspiel, gestützt auf eine starke Abwehrleistung, zeigte man sich überlegen und stellte jeweils die bessere Mannschaft. Die Ehrung für den Turniersieg durch Christoph Armbruster war deshalb auch vollauf verdient.

Aus allen teilnehmenden Mannschaften wurden sieben Jungs zu einer Mannschaft des Tages zusammengestellt Sie erhielten aus den Händen von Chris Armbruster jeweils ein T-Shirt mit der Aufschrift Südbaden. Dazu gehörte auch Jaris Eggs von der Auswahl Offenburg. Mit 24 Treffern war Nico Werner vom Stützpunkt Rastatt der herausragende Torschütze.

Die Besten beim Stützpunktpokal in Hofweier
Die Besten (Foto: Privat)

Die Auswahl Offenburg: 1 Michel Ockenfuß, TW, 16 Joel Eckenfels, TW, 11 Jaris Eggs 15, 9 Moritz Graenke 4, 8 Julius Isen 4, 6 Finn Mayer 2, 10 Leon Scharte 2 (alle vom HGW Hofweier), 15 Marcel Domröse 3, 5 Marius Ell 1, 2 Felix Mantwill 9, (alle HSG Hanauerland), 13 Santiago Meier 8, 7 Jonas Buchholz 5, (beide TUS Schutterwald), 3 Luca Knuth 6, 14 Linus Martin 4, (beide SG Ottenh/Altenh), 4 Luca Mayer 3 (JSG Zego)

Die Ergebnisse:

13:10 Offenburg – Freiburg
16:16 Rastatt – Schwarzwald
13:16 Bodensee – Freiburg
14:24 Oberrhein – Rastatt
16:11 Offenburg – Bodensee
19:21 Oberrhein – Schwarzwald

Spiel Platz 5/6:
22:24 Bodensee – Oberrhein

1.Halbfinale:
23:11 Offenburg – Schwarzwald

2. Habfinale:
13:10 Rastatt – Freiburg

Spiel um Platz 3:
17:8 Freiburg – Schwarzwald

Endspiel:
14:10 Offenburg – Rastatt.