Zum Inhalt springen Zurück zum Seitenanfang
Beitragsbild TuS Steißlingen II

Topspiel für die Zweite aus Steißlingen



SG Schenkenzell/Schiltach – TuS Steißlingen II, Sonntag 06.02.2022, 17:00 Uhr, Nachbarschaftssporthalle, Schiltach

Am Sonntagabend kommt es in Schiltach zum Topspiel zwischen der SG Schenkenzell/Schiltach und dem TuS Steißlingen II. Der Tabellenzweite aus Steißlingen und der Tabellenvierte der SG Schenkenzell/Schiltach haben sich bereits beide für die bevorstehende Aufstiegsrunde qualifiziert. Beide Mannschaften trennen in der Tabelle lediglich zwei Punkte.

Doch obwohl beide Teams bereits sicher in der Aufstiegsrunde vertreten sind, geht es dennoch um wichtige Punkte, um nicht gleich mit zu viel Rückstand in die zweite Hälfte der Saison zu starten. Die Punkte gegen die direkten Mitkonkurrenten nimmt jedes Team mit in die kommenden Aufstiegsspiele. Deshalb sind beide Mannschaften gut beraten, in den noch ausstehenden beiden Duellen so viele Punkte wie möglich einzufahren.

Die SG musste auf diesem Weg schon am letzten Wochenende einen Dämpfer hinnehmen. Am Ende verlor die SG ihr Heimspiel gegen die HSG Mimm/Mühl – ebenfalls ein Mitkonkurrent – mit 23:26.  Umso größer dürfte die Motivation diese Woche sein, gegen den TuS das letzte Heimspiel der regulären Saison zu gewinnen, um die eigene Ausgangslage weiter zu verbessern.

Das gleiche Ziel hat sich auch der TuS gesteckt. Trotz einiger Verletzungen und dem einen oder anderen in der ersten Mannschaft festgespielten Leistungsträger, will das Team unbedingt den zweiten Tabellenplatz verteidigen. Keine leichte Aufgabe gegen ein stabiles Team, weiß auch Trainer Stefan Maier.