Zum Inhalt springen Zurück zum Seitenanfang
Moritz Seiler und Frak Schulmeister, TVS 1907 Baden-Baden (Trainer Südbadenliga-Team)

Trainerduo Seiler/Schulmeister setzen erfolgreiche Arbeit fort



Moritz Seiler (links) und Frank Schulmeister betreuen auch in der kommenden Saison das Sandweierer Südbadenliga-Team.

Auch während der Spiel- und Trainingspause wird bei den Handballern des TVS 1907 Baden-Baden/TV Sandweier fleißig hinter den Kulissen gewerkelt. Nach der Weiterverpflichtung des Trainergespanns der Oberliga-Mannschaft (Sandro Catak, Marius Merkel, Frank Zink), den Wechselzusagen von Jeremias Seebacher (SG Steinbach/Kappelwindeck) und Mike Stall (zurück aus Bad Rotenfels/Gaggenau) kann der Sportliche Leiter Simon Riedinger mittlerweile auch melden, dass es beim TVS-Südbadenliga-Team auf der Bank keine Veränderungen gibt.

Trainer Frank Schulmeister bleibt dem TVS II eine weitere Saison erhalten und wird bei seiner Arbeit wie schon zuletzt von Moritz Seiler tatkräftig unterstützt. Das Duo wird das erfolgreiche Engagement also in der Saison 2021/22 fortsetzen, wobei Linkshänder Moritz Seiler zudem weiterhin auf dem Spielfeld als Rechtsaußen präsent sein wird.

Der Sinzheimer Frank Schulmeister geht damit schon in die dritte Runde beim TVS und hofft, dass er mit seiner Mannschaft endlich einmal ein komplettes Spieljahr absolvieren kann. Bekanntlich wurde die Saison 2019/20 abgebrochen, während der Spielbetrieb in der laufenden Runde 2020/21 ruht und niemand weiß, wann bzw. ob es überhaupt weitergeht.

Das Gespann Schulmeister/Seiler steht jedenfalls in den Startlöchern und ist bereit, mit dem TVS-Südbadenliga-Team an die erfolgreiche Arbeit der vergangenen Monate anzuknüpfen. Nach Platz eins in der Landesliga Nord und dem Aufstieg in die Südbadenliga sorgte der TVS II als Neuling auch im südbadischen Handball-Oberhaus für Aufsehen. In den vier Spielen bis zur Pause gab es einen Sieg gegen Meißenheim sowie Unentschieden gegen Hofweier und Muggensturn/Kuppenheim. Lediglich in Sinzheim musste man sich mit vier Toren Differenz geschlagen geben. Wenn es dann hoffentlich bald wieder los geht, hoffen Frank Schulmeister und Moritz Seiler darauf, dass David Fritz und Felix Merkel nach den auskurierten Verletzungen wieder dabei sind und das Niveau des Teams damit weiter gehoben wird.