Zum Inhalt springen Zurück zum Seitenanfang
Frank Müller, TuS 04 KL-Dansenberg

Trainerfrage zur Saison 2022/23 beantwortet



Frank Müller kommt von den Eulen Ludwigshafen

Der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg hat zur kommenden Drittligasaison Frank Müller von den Eulen Ludwigshafen als Nachfolger von Kai Christmann, dessen Einjahres-Vertrag nicht verlängert wurde, verpflichtet.

Der 35jährige, gebürtige Heidelberger ist seit 2016 Co-Trainer bei den Eulen Ludwigshafen und möchte nun den nächsten Karriereschritt machen. Tagsüber arbeitet er als Leiter der Prüfungsanstalt der Hochschule Heidelberg, Fakultät Wirtschaft. Mit Frau und Tochter lebt er in Nußloch. Er besitzt die B-Lizenz und erhält beim TuS einen Dreijahres-Vertrag.

Frank Müller ist überzeugt, dass es der richtige Entschluss ist, nach Dansenberg zu kommen: „Schon die ersten Gespräche mit Teammanager Alexander Schmitt und Marco Sliwa, den ich schon seit mehreren Jahren kenne und der den ersten Kontakt hergestellt hat, verliefen von Beginn an sehr positiv. Wir hatten sofort eine gemeinsame Basis. Ich habe gegenseitiges Vertrauen verspürt und es ist jetzt auch der richtige Schritt für meine Entwicklung. Mir war es immer wichtig, wenn ich Cheftrainer werde, dass ich eine Mannschaft und einen Verein vorfinde, die Entwicklungspotenzial haben. Das ist in Dansenberg der Fall und ich freue mich ab Sommer auf die neue Aufgabe.“

Teammanager Alexander Schmitt betont, dass man mit Frank Müller, den Wunschkandidaten gefunden habe, der perfekt ins Anforderungsprofil passe: „Frank Müller bringt Bundesligaerfahrung mit, sowohl als Spieler, als auch als Co-Trainer. Er verfügt über ein exzellentes Netzwerk und hat bei den Eulen Ludwigshafen gemeinsam mit Ben Matschke bewiesen, dass er junge Spieler weiterentwickeln kann, was uns sehr wichtig ist. Wir sind froh, dass er sich trotz anderer Angebote für den TuS entschieden hat. Das zeigt uns, dass wir uns in Dansenberg über die letzten Jahre eine nachhaltige Reputation erarbeitet haben.“

Frank Müller, TuS 04 KL-Dansenberg

Foto: Eulen Ludwigshafen (Dennis Wissmantel)

Steckbrief:

Wohnort: Nußloch

Geburtsdatum: 04.05.1986

Familienstand: verheiratet, eine Tochter

Aktueller Beruf: Leiter des Prüfungsamts der Fakultät für Wirtschaft an der SRH Hochschule Heidelberg

Vereine als Spieler:

2003-2008 Rhein-Neckar-Löwen

2008-2011 Eulen Ludwigshafen

2011-2016 SG Nußloch

Vereine als Trainer:

2016-2022 Eulen Ludwigshafen (Co-Trainer).