Zum Inhalt springen Zurück zum Seitenanfang
Jubel, TuS Schutterwald

TSV Birkenau – TuS Schutterwald 27:31 (11:15)



Am Samstag den 13.10.21 traten die Damen des TuS Schutterwald zu Ihrem Gastspiel bei der TSV Birkenau an.

Die Vorgabe war klar: den Schwung aus dem gewonnenen Heimspiel gegen den Tabellenführer mitnehmen und mit entsprechender Leistung 2 Punkte zu entführen.

Nach anfänglicher Nervosität gewinnt das Spiel ab der 8. Minute erst an Fahrt. Einem zu Beginn leicht in Führung liegenden TuS folgt ein offener Schlagabtausch. Der TSV kommt immer wieder bis auf ein Tor ran und kann in der 20. Minute beim 10:10 das erste Mal seit dem 1:1 ausgleichen. Kurz vor der Pause konnten die Schutterwälderinnen dann noch einmal mit einem 3-Tore-Lauf punkten und mit einem 11:15 in die Halbzeitpause gehen.

Auch in Durchgang zwei behalten die Damen des TuS einen kühlen Kopf, allen voran Selina Margull die nicht nur mit ihren Anspielen glänzte sondern auch selbst mit 11 Toren maßgeblich am Schutterwälder Erfolg beteiligt ist. Auch Torfrau Miriam Federau, die bereits in der Vorwoche Glanzparaden zeigte, war wieder ein starker Rückhalt für das Team. Der TSV kam dadurch nie weiter als auf drei Tore ran. Somit fahren die Damen des TuS Ihren vierten Oberligasieg im sechsten Spiel ein.

Ein großer Dank gilt auch den mitgereisten Fans, die die Mannschaft über 60. Minuten unerlässlich anfeuerte!

Nach diesem Erfolg geht es jetzt für die Schutterwälderinnen in eine spielfreie Pause. Das nächste Spiel wird am 04.12.21 um 18:00 Uhr bei der HSG Leinfelden-Echterdingen.

TSV Birkenau – TuS Schutterwald 27:31 (11:15)

TSV Birkenau: Johanna Meyer, Katrin Laßlop (4/1), Aylin Hofmann, Jana Weisbrod, Lejla Crnisanin (5), Chiara Helfert (1), Annalena Meyer (3/1), Lenja Müller, Marie Harbarth (1/1), Lenya Hanke, Marie Schmelz, Alexa Becker, Linn Gutsche (5), Florina Sender (2), Ophelia Schall (6), Jula Grünewald, Emil Hoffmann, Carsten Sender, Frank Becker, Thomas Müller

TuS Schutterwald: Franka Derr (7), Alicia Montano Centurion (1), Elisa Oßwald (2), Vanessa Vetter, Oxana Ernst, Dana Wilhelmi (2), Emily Federau (1), Selina Margull (11/6), Julia Braunstein, Line Marie Rieder (3), Miriam Federau, Saskia Ferber, Sophia Tischler, Lisa Imhoff (3), Marie Lipps (1), David Körkel, Jochen Baumann, Jasmin Walter; Trainer: Jochen Baumann

Schiedsrichter: Daniela Aierle (TSV Dettingen/Erms), Sabrina Müller (TSV Dettingen/Erms)

Zuschauer: 120

Gelb: Marie Harbarth (2.) / Elisa Oßwald (3.), Emily Federau, Lisa Imhoff (4.)

Strafminuten: 10:10

2 Minuten: Katrin Laßlop, Katrin Laßlop, Chiara Helfert, Marie Harbarth, Lenya Hanke / Franka Derr, Franka Derr, Alicia Montano Centurion, Line Marie Rieder, Lisa Imhoff

Vergebene Siebenmeter: Florina Sender, Marie Harbarth, Marie Harbarth, Katrin Laßlop / –