Zum Inhalt springen Zurück zum Seitenanfang
Leon Sieck TuS Schutterwald

TuS Schutterwald verpflichtet Leon Sieck



Der Top-Torhüter wechselt vom TV Willstätt in die Mörburghalle.

Nach seiner Verletzung hatte sich Leon Sieck zurück ins Tor der Willstätter gekämpft und zuletzt unter Beweis gestellt, dass er in der 3. Liga konkurrenzfähig ist. Trotzdem fand er in der Planung des TV Willstätt keine Berücksichtigung mehr.

Felix Heuberger äußerte sich zur Verpflichtung von Leon Sieck sehr positiv: „Wir freuen uns sehr Leon Sieck in der Mörburghalle begrüßen zu dürfen. Er hat den Verein bereits außerhalb des Spielfelds kennen gelernt und wird sich nun auch sportlich integrieren. Leon ist mit knapp zwei Metern ein großer, technisch versierter Torhüter, der den Kader sehr gut ergänzen wird.“

Nach Trainer Markus Lais ist Leon Sieck die zweite Verpflichtung, welche der TuS Schutterwald innerhalb kurzer Zeit meldet. Es zeigt aber auch, dass der Traditionsverein weiter auf junge Spieler setzt und somit auf die Zukunft baut.