Zum Inhalt springen Zurück zum Seitenanfang
Beitragsbild TuS Steißlingen II

TuS Steißlingen II – SG Allensbach/Dettingen



Direkte Chance auf Revanche

Nach der sicherlich nicht eingeplanten, aber hochverdienten Niederlage des Second Teams gegen die SG Allensbach/Dettingen kommt es an diesem Sonntag zum direkten Rematch der beiden Teams. So kann Steißlingen vor heimischem Publikum zurück in die Erfolgsspur finden.

Allensbach durfte am letzten Wochenende gegen den TuS den ersten Sieg der Landesliga-Saison bejubeln. Gegen die Blau-Weißen war die SG von Beginn an die bessere Mannschaft und ließ Steißlingen am Ende keine Chance. Vor allem die Defensive arbeitete zusammen mit dem Hüter gut zusammen und Steißlingen vergab reihenweise Chancen.

Dementsprechend muss der TuS insbesondere an der eigenen Chancenverwertung arbeiten, so wurde von Trainer Stefan Maier in der Trainingswoche viel Wurftraining angeordnet. Mit aktuell 8:4 Punkten steht Steißlingen auf dem zweiten Tabellenplatz, doch die SG Schenkenzell/Schiltach sitzt den Blau-Weißen mit einem Spiel Rückstand im Nacken. So darf man sich am Sonntag keine weitere Niederlage erlauben und muss sich im Vergleich zur Vorwoche deutlich steigern.

Anpfiff ist am Sonntag um 16:30 Uhr in der Mindlestalhalle.