Zum Inhalt springen Zurück zum Seitenanfang
Patrick Hoch, TV Herbolzheim

TVH tritt bei Oberligareserve der SG Köndringen/Teningen an



Samstag, 15.01.2022, 17:30 Uhr, Teningen, Ludwig-Jahn-Halle

Immer noch im Zeichen der Corona-Pandemie steht die Restsaison 21/22 der Handballer, die für den TVH am Samstag mit dem Spiel bei der SG Köndringen/Teningen 2 fortgesetzt wird.

Die Hoffnung ist da, dass es nicht doch noch, wie in den Runden 19/20 und 20/21, zu einem Saisonabbruch kommt, was allerdings weder in den Händen der Vereine noch des SHV liegt.

Das Team von TVH-Coach Mirko Reith will natürlich gut ins Jahr 2022 starten und vor allem in der oberen Tabellenhälfte bleiben, um die Abstiegsrunde zu vermeiden. Für die Gastgeber, die in ihrem Team vor der Saison einen großen Umbruch hatten, ist zumindest der Kampf um das Erreichen eines Platzes in der oberen Tabellenhälfte bereits gelaufen.

Vielleicht muss der TVH gerade deshalb hellwach sein und sich darauf einstellen, dass die Hausherren, angeführt von den höherklassig erfahrenen Veteranen Sascha Ehrler und Benjamin Rieß, sowie dem Rückkehrer aus dem Oberligateam Matze Emmenecker im Moment ohne allzu viel Druck aufspielen können. Dadurch, dass sich die jungen, zum erweiterten Oberligakader der SG gehörenden Spieler wie Karl-Anton Keune, Felix Weise, Nils Boutes oder Dustin Ammel für höhere Aufgaben empfehlen wollen wird die Aufgabe für den TVH kaum einfacher.

Es gibt in den SG-Reihen kaum einen Akteur, der nicht schon im Oberligateam der SG aufgelaufen ist, was natürlich, trotz des aktuellen Tabellenplatzes, für die hohe Qualität der SG-Reserve spricht. Das TVH-Team wird sich also strecken müssen, wenn man gegen die SG-ler etwas reißen will.

Die Mannschaft von TVH-Coach Mirko Reith möchte mit einer guten Leistung und wenn irgend möglich auch mit Punkten auf der Habenseite ins Jahr 2022 starten. 100% Einsatz, konsequente Deckungsarbeit und mutiges, aber überlegtes Spiel im Angriff fordert der TVH-Coach von seinen Mannen ein.

Infektionsschutz: Es gilt die 2G+-Regel und Maskenpflicht (FFP2-Maske)

Die Handballspiele vom Wochenende mit TVH- bzw. SG Ken/Her-Beteiligung

Samstag, 15.01.22:

14:00 Mädchen B: SG Ken/Her MäB1 : HSG Freiburg MäB2, Kenzingen/Üsenberghalle

14:00 D-Jugend: Freiburger TS 1844  DJ : SG Ken/Her DJ, Freiburg/Dreifeldhalle

17:30 Herren: SG Köndringen/Teningen 2 : TVH 1, Teningen/Ludwig-Jahn-Halle

18:00 Frauen: Freiburger TS 1844 Da2 : SG Her/Em Da, Freiburg/Dreifeldhalle

Sonntag, 16.01.22:

14:40 Mädchen D: TuS Oberhausen MäD : SG Ken/Her MäD, Rheinhausen/Rheinmatthalle

17:15 B-Jugend: DJK Bad Säckingen BJ : SG Ken/Her BJ, Bad Säckingen/Sporthalle Badmatte

Freitag, 21.01.22:

20:00 Herren: TVH 2  : HC Emmendingen, Herbolzheim/Breisgauhalle