Zum Inhalt springen Zurück zum Seitenanfang
Max Irion

Willstätt mit Niederlage im Testspiel



Trotz der 29:35 Niederlage des TV Willstätt bei der Reserve der Rhein-Neckar Löwen zeigte sich Ole Andersen zufrieden.

Nach dem Tabellenstand der 3. Liga Süd hätte die Begegnung Erster gegen Zweiter stattgefunden. Doch die Liga ruht und daher ist das Ergebnis nur zweitrangig für den Trainer. „Wegen den beiden verletzten Torhütern musste Max Irion eigentlich durchspielen, er machte aber seine Sache ordentlich“, so Ole Andersen.

Im ersten Spiel seit nunmehr fünf Monaten entwickelte sich ein „unruhiges“ Spiel. Willstätt konnte mehr als ein Dutzend freie Torchancen nicht verwerten, daran will man noch arbeiten. Insgesamt freute man sich bei den Hanauerländern trotz der Niederlage, dass man endlich wieder gegen einen Gegner antreten durfte.